Bühne kurs

Gruppen

Wir bieten ein umfangreiches Gruppenangebot für Groß und Klein an. Das Hauptziel ist der gemeinsame Spaß am Sport - das Leben erleichtern.  Wir bieten viele abwechslungsreiche Gruppenangebote zur Steigerung der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit jeden Alters an. Vom Babyturnen bis zur Hockergymnastik sind alle Leistungsgruppen vertreten - hier finden Sie sicherlich einen für Sie passenden Kurs. Mit unserem individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Programm werden sie Ihr persönliches Gesundheitsziel schneller erreichen. Starten Sie jetzt und vereinbaren sie Ihre kostenfreie Schnupperstunde.

Kursplan1660

Hockergymnastik

Auch im Sitzen kann man den Körper im Alter oder bei körperlichen Einschränkungen mobil halten und vor allem die Muskulatur stärken. Verschiedene Übungen bringen den Körper von Kopf bis Fuß in Bewegung. Im Vordergrund steht die Muskelkräftigung und die Erhaltung der Beweglichkeit.

Body Power 

Body Power bietet ein intensives Training für den ganzen Körper. Die abwechslungsreichen Übungen dienen der Muskelkräftigung und verbessern die Dehnbarkeit. Es wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert mit Ausnahme von Kleingeräten.

Mittwoch 18:00-18:45 Uhr

Kids Stark 

Kids Stark gibt die Möglichkeit mehr Bewegung und vor allem Beweglichkeit in den Alltag zu integrieren. Hierbei wird eine Abwechslung zum ständigen Sitzen und einseitigen Bewegungsformen geboten, um Dysbalancen auszugleichen. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht sowie in unterschiedlichen Dehnformen. Kleingeräte wie Therabänder und Wackelkissen kommen ebenfalls zum Einsatz um die Funktionalität zu fördern.

Mittwoch 16:00-16:45 Uhr

Für Kinder ab 9 Jahren

Powerkids 

Power Kids ist die Ausgleich auf den heutigen Bewegungsmangel. Auf spielerische Art und Weise werden große Muskelgruppen, wie die Beine und der Rücken trainiert und gleichzeitig das Herz-Kreislaufsystem aktiviert.

Mittwoch 19:00-19:45 Uhr und Freitag 16:00-16:45 Uhr

Für Kinder ab 9 Jahren

Golden Ladies/Oldies 

Golden Ladies/Oldies ist ein Angebot an alle fit gebliebenen 60+. In diesem Kurs wird die Muskulatur gekräftigt, die Beweglichkeit trainiert sowie die Koordination, das Gleichgewicht und das Gedächtnis geschult.

Golden Ladies: Mittwoch 15:00-15:45

Oldies: Donnerstag 11:00-11:45

Power Workout

Das Power Workout weckt die Lebensgeister und bietet so einen idealen Start in den Tag. Unter Nutzung des eigenen Körpergewichts und teils explosiver Übungen wird der Puls in die Höhe getrieben und gleichzeitig der ganze Körper gestärkt.

Montag 8:30-9:00 und Freitag 8:00-8:30

T-RENA

Bei der medizinischen Trainingstherapie handelt es sich um ein gerätegestütztes Training zur Steigerung der Leistungsfähigkeit. KGG ist die Krankengymnastik am Gerät, welches ein individuelles Training mit Kleingeräten beinhaltet. Bei beiden werden Methoden zur Verbesserung der Kraft, der Ausdauer und der Koordination angewendet, wobei die Bewegung das Therapiemittel ist.

Eine MTT/ T-Rena Verordnung wird in der Regel in Anschluss an eine Kurmaßnahme von dem Arzt der Rehabilitationseinrichtung verordnet. Die Verordnung hat eine Regel- und Höchstförderungsdauer von 6 Monaten. In dieser Zeit der Rehabilitationsnachsorge lernen die Patienten unter physiotherapeutischer Anleitung Übungen, um nach einer Verletzung oder Operation die ersten Bewegungen wieder ausführen zu können.

Bei Ihrem ersten Termin findet nach einem persönlichen Gespräch eine ausführliche Einweisung an den Geräten statt. Ihnen wird für Ihr Diagnosebild ein geeigneter Trainingsplan erstellt, der ständig an Ihren aktuellen Trainingsstand angepasst wird. Die Geräte werden individuell für Sie eingestellt, damit Sie Ihren Körper effektiv trainieren können. Während des gesamten Therapieverlaufes werden Sie persönlich durch unser kompetentes Team beim Training betreut.

Funktionstraining

Wir bieten ein 45 minütiges Funktionstraining in der Gruppe an. Hier wird ein krankheitsspezifisches Kraft-Ausdauer Training auf der Matte durchgeführt. Wir nutzen diverse Kleingeräte um verschiedenste Muskelpartien anzusprechen. Ziel des Trainings ist es, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu erhöhen, Kraft und Ausdauer und die Koordinationsfähigkeit zu steigern. Man kann sich die Verordnung für 1 Jahr vom Hausarzt oder Orthopäden für das 1 bzw. 2mal wöchentliche Training verordnen lassen.

Bauch-Beine-Po

Ein funktionelles, motivierendes und intensives Training mit oder ohne kleinen Geräten. Hierbei geht es nicht um den Aufbau der Muskelmasse, sondern um die Definition, Straffung sowie den Fettabbau. Zu dem typischen Muskel von Bauch, Beinen und Po werden auch alle restlichen Muskelgruppen trainiert um ein allgemeines Wohlbefinden zu erzielen.

Babyturnen

Ab dem Krabbelalter auf Entdeckungsreise gehen und die Welt der Bewegung entdecken.

Nach einem bestimmten Stundenablauf mit Liedern, Fingerspielen und vielem mehr, werden verschiedene Krabbelparcourse angeboten. Viele spannende Materialien fördern die motorische Entwicklung, die Wahrnehmung und die Sinne der Kinder.

Babymassage

Die Babymassage ist eine schöne und intensive Art mit dem dem Baby zu kommunizieren. Die Bindung zwischen dem Kind und Mutter/ Vater wird durch die Nähe gestärkt.

Körperkontakt ist ein wichtiger Grundstein der kindlichen Entwicklung und entspannt zudem den Körper. Dieses kann bei Blähungen, Koliken, Einschlafstörungen und allgemeinen Unruhezuständen helfen. In unserem Babymassagekurs fließen Übungen aus dem Babyyoga und Tipps zum altersgemäßen Handling ein.

Reha-Sport

Reha-Sport ist die Kurzform von Rehabilitationssport und findet als Gruppentraining auf der Matte statt. In der 60 minütigen Anwendung werden Herz-Kreislauf, Kraft-Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit, mit diversen Kleingeräten gesteigert. Hierbei werden verschiedene Muskelgruppen in verschiedenen Ausgangspositionen trainiert. Eine Verordnung erhält man durch einen Orthopäden oder Hausarzt, diese beinhalten in der Regel 50 Übungseinheiten in einem Zeitraum von 18 Monaten

Klangschalen-Meditation (VHS)

Bei der Klangschalen-Meditation werden viele Zellen des Körpers durch die Schwingungen der Klangschalen erreicht. Die sanften, harmonischen Klänge werden über unser  Gehör und den gesamten Körper aufgenommen. Die rhythmischen  Klangschwingungen erzeugen eine feine massierende Wirkung in unserem Körper und führen zu tiefer Entspannung. Die Körperwahrnehmung wird sensibilisiert, alltäglicher Stress abgebaut; wir fühlen uns wieder stärker mit uns selbst verbunden. So erleben wir eine Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung durch die klingenden Schalen. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke und Kissen.

Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung geistiger Gesundheit, in die der Körper mit einbezogen wird. Das aus Indien stammende Konzept ist eine Kombination aus Atmungs-/ Dehntechniken, die im bestimmter Abfolge (Flow) absolviert werden. Das Besondere an Yoga ist, dass es - im Gegensatz zu vielen anderen Lehren - über die theoretische Vermittlung von Weisheit hinaus geht und die praktische Erfahrung der Schülerin (Yogini) oder des Schülers (Yogi) in den Mittelpunkt stellt. YogaschülerInnen können also die Lehre am eigenen Körper erleben und das wiederum wirkt sich auf den Geist aus. Wir arbeiten nach dem Hatha-Yoga.